logo
Bocgcover: Praxis-Gleichklang-Westendorf: Mit den Händen sprechen

Gebärdensprache als Hilfmittel zur Kommunikation mit Babies und Kleinkindern

Für alle Mamis und Papis, die gerne schon so früh wie möglich mit Ihren Babies kommunizieren und einen Einblick in die kindliche Sprachwelt bekommen wollen, empfehle ich dieses Buch: „baby Signal – Mit den Händen sprechen“ von Wiebke Gericke Im Buch erfährt man, wie man durch einfache Gebärden, die mit den dazu passenden Worten begleitet werden, schon früh mit seinem Kind „sprechen“ kann. Die Kleinen werden so selber dazu animiert mit ihren Händen zu kommunizieren. Dort, wo Sprache, den Kindern […]

Praxis Gleichklang - fröhliche Kinder

Wie man die Sprache im Alltag bei Kindern fördern kann

Oft werde ich gefragt wie man Sprache im Alltag bei Kindern fördern kann. Ganz einfach! Jeder kennt doch alte Kinderreime oder Abzählreime! Damit werden der Wortschatz, Sprachgefühl und das Gedächtnis trainiert. Hier ein paar Beispiele: 1,2,3 Butter mit Brei Salz mit Speck und du bist weg. Ein Elefant aus Sachsenhausen Ließ‘nen Furz ins Telefon sausen ließ ihn wieder raus und du bist draus. Fingerreim: Der erste holt den Topf. Der zweite holt die Milch. Der dritte holt den Zucker. Der […]

Was tun bei Rückenschmerzen im Büro?

Wenn Ihr Euch schon immer gefragt habt, was Ihr im Büro, ohne viel Aufwand, gegen Eure Rückenbeschwerden tun könnt, schaut Euch einfach dieses Video an. Manchmal sind die guten Sachen sehr einfach. Prof. Froböse präsentiert in diesem Video die Lösung! Und, wie siehts bei Euch im Büro aus? Macht Ihr auch Übungen? Erzählt mal!